Sauerkraut-Filet-Topf Deftiges für die ganze Familie


Zubereitung

Schalotte schälen und fein würfeln. Champignons mit feuchtem Küchenpapier abreiben, putzen und in Scheiben schneiden.
Öl in einem Topf erhitzen, Pilze und Schalotte darin unter gelegentlichem Rühren 3 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

Inzwischen das Filet trockentupfen; je nach Dicke längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Fleisch zur Pilz-Zwiebel-Mischung geben und 1 Minute unter Rühren mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und 2-3 Prisen Paprikapulver würzen.
Sauerkraut und Brühe in den Topf geben, aufkochen lassen, von der Kochstelle nehmen und zugedeckt 3 Minuten ziehen lassen.

Cornichons abtropfen lassen, schräg in dünne Scheiben schneiden. Unter das Sauerkraut mischen.

Sauerkraut-Filet-Topf mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten. Saure Sahne glattrühren, jeweils 1 EL auf das Kraut geben und mit etwas Paprikapulver bestäuben.

Zutaten allgemein

1 Schalotte
100g Champignons
2 EL Öl
150g Rinderfilets
Salz
Pfeffer
0,5 TL Paprikapulver
375g Sauerkraut
3 Cornichons
2 EL saure Sahne

Zutaten von Escoffier

200ml Rinder-Fond